Steinkreuz (48.804299, 15.459961)

Steinkreuz

 
 

Etwas östlich von Liebenberg steht dieses Hochkreuz.


Das große Steinkreuz steht auf einem mächtigen konkav geschweiften Sockel mit rechteckiger Basis zwischen gekehlten Gesimsen aus Granit. Am unteren Beginn des Steinkreuzes wiederholt sich verkleinert und dem Kreuz angepasst die Form des Sockels. Das Kreuz trägt einen polychromen Blechschnittherrgott. Unter ihm befindet sich das Bildnis Marias, ebenfalls im kolorierten Blechschnitt.

Im Sockel können wir folgenden Text lesen: „J. u. J. S. – 1866“.

1866 vermutlich durch Familie Sollenböck aus Liebenberg errichtet.

Die Sanierung durch den Grundeigentümer Franz Ziegler erfolgte im Jahr 2011.

Steinkreuz
Steinkreuz
Steinkreuz
Steinkreuz



Größere Karte anzeigen

Hochkreuze aus Stein – eine charakteristische Form des religiösen Denkmals im nördlichen Waldviertel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.