Kriegerdenkmal (48.599952, 15.165628)

Kriegerdenkmal

 
 

Beim Zugang zur Propsteikirche steht nach den Stufen ein schmiedeeisernes Kreuz auf einem Steinsockel mit Inschrift.


Auf einer angedeuteten Schriftrolle steht „Ehre den Gefallenen“ und die Jahreszahlen beider Weltkriege.

2012 werden die dazugehörigen Steinplatten mit den Namen abgenommen und das Kreuz hinter die Mauer in den Friedhofsbereich verlegt.

Detail 2012
Detail 2012


1.November 2013

Kriegerdenkmal
Kriegerdenkmal


Kriegerdenkmal
Kriegerdenkmal


Kriegerdenkmal
Kriegerdenkmal


Kriegerdenkmal
Kriegerdenkmal


Kriegerdenkmal
Kriegerdenkmal


Kriegerdenkmal
Kriegerdenkmal


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.