Gedenkkreuz (48.534645, 15.042660)

Gedenkkreuz

 
 

An der Straße von Kirchbach nach Lembach steht auf der Straßenböschung ein einfaches kleines Holzkreuz.


Jahreszahlen oder sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.

In der Zeitung konnte man Folgendes dazu lesen:
Am vergangenen Sonntag kam der 28-jährige Sägewerksarbeiter Andreas Prinz aus Frankenreith bei einem Verkehrsunfall ums Leben.
Andreas Prinz war am 3. Oktober 2010 gegen 15.27 Uhr mit seinem PKW auf der Landesstraße von Lembach nach Kirchbach unterwegs. In einer lang gezogenen Linkskurve kam er mit dem Wagen aus unbekannter Ursache ins Schleudern. Das Auto schlitterte über die Gegenfahrbahn, prallte gegen die ansteigende Straßenböschung am linken Fahrbahnrand und wurde wieder auf die Fahrbahn zurückkatapultiert, wo es quer zur Fahrtrichtung zum Stillstand kam.
Prinz, der nicht angegurtet war, wurde durch die Beifahrertür aus dem Wagen geschleudert und mit dem Kopf zwischen Auto und Fahrbahn eingeklemmt. Er erlitt dabei ein schweres Schädel-Hirn-Trauma und war laut Notärztin auf der Stelle tot.
Die Feuerwehr aus Kirchbach barg den Unfallwagen und führte auch die Aufräumarbeiten durch.


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.