Eisenkreuz (48.518865, 14.942615)

Eisenkreuz

 
 

Südwestlich von Griesbach steht am Zufahrtsweg zum Haus Griesbach 68 ein Eisenkreuz auf einem kurzen geschwungenen Steinsockel.


Im Steinsockel ist ein Herz herausgemeißelt. Das Kreuz trägt ein Kruzifix und eine Blechtafel mit folgendem Spruch: „Gelobt sei Jesus Christus“.

Jahreszahlen oder sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.

Es wird auch Kapeller Kreuz genannt. Als Pfarrer Josef Kapeller aus Griesbach Nr.2 nach Kürnberg zieht, lässt sein Vater zur Erinnerung dieses Kreuz aufstellen. Die Pfarre Kürnberg gehört zum Dekanat Haag der Diözese St. Pölten. (Info: Karl Aichinger Griesbach 59)

Eisenkreuz
Eisenkreuz


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.