Denkmal (48.946055, 15.045544)

Denkmal

 
 

Am östlichen Ufer des Herrensees steht an der Ecke Karl Zimmel Straße – Wehrleitenweg das Denkmal für den Schriftsteller und Lyriker Robert Hamerling.


Auf einem behauenen Granitstein befindet sich ein Relief mit dem Bildnis Robert Hamerlings. Darunter hängt eine Granittafel mit seinem Namen und die Jahreszahlen 1830-1889.

Denkmal
Denkmal


Neben dem Denkmal befindet sich eine Tafel mit folgendem Text:

Denkmal

ROBERT HAMERLING * 1830 Kirchberg am Walde; † 1889 in Graz

Dieses Denkmal ließ Oberlehrer Karl Zimmel für den Waldviertler Schriftsteller und Lyriker im Jahre 1915 errichten. Robert Hamerling bezeugt seine innige Verbundenheit mit dem Waldviertel im folgenden Spruch: Sollte es das Waldviertel nicht geben, so müsste es geschaffen werden!


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.