Bildstock (48.685360, 15.063240)

Bildstock

 
 

Vor dem Haus Mannshalm Nr. 37 steht ein gemauerter, verputzter Bildstock in der Form eines Breitpfeilers aus der Zeit um 1900.


Detail

Er hat eine Blindgiebelmauer und ein dahinter verstecktes Pultdach. Auf der Vorderseite gibt es eine mit einem Fenster verschlossene, kapellenförmige Nische, in der unter anderem eine kleine Marienstatue steht. Auf beiden Seiten befindet sich je eine rundbogenförmige, flache Nische. An der Giebelmauer ist ein großes Eisenkreuz angebracht, welches das Dach überragt.


Das Denkmal wird in der Zeit zwischen 1925 und 1932 als Aquarell festgehalten.

Aquarell, 155 x 122 mm. Bezeichnet: Bei Mannshalm.

Mehr dazu unter „Kleindenkmäler im Postkartenformat“.




Größere Karte anzeigen


ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im WaldviertelZu finden auf unseren Wanderungen:
● Robert Hamerling Weg 624 – Teil 6


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.