Bildstock (48.597660, 15.151187)

Bildstock

 
 

Kurz nach der Ortstafel von Moidrams Richtung Groß Gerungs führte ein Fußweg nach Syrafeld. Beim Volk hieß er Kirchensteig. Bei der Wegeinmündung steht ein einfacher Tabernakelbildstock, gotischer Typus, aus Granit.


Auf einem Würfelsockel befindet sich ein vierseitig-prismatischer Pfeiler mit abgeschrägten Kanten. Der Pfeiler ist im unteren Drittel gebrochen. Zwischen zwei Deckplatten befindet sich ein einfacher, würfelförmiger Tabernakel. Dieser hat auf zwei gegenüberliegenden Seiten je eine Nische nach Südosten und Nordwesten. Bekrönt wird der Tabernakel von einem vierseitigen Pyramidenstumpf aus Granit. Der Bildstock dürfte vermutlich aus dem 16. Jahrhundert stammen. Im Tabernakel befanden sich ursprünglich eine hölzerne Pieta und eine Figur des Heiligen Johannes von Nepomuk aus dem Ende des 18. Jahrhunderts (Buberl 1911).


Bildstock

Das Denkmal wird in der Zeit zwischen 1925 und 1932 als Aquarell festgehalten.

Aquarell, 154 x 121 mm. Bezeichnet: Bei Moidrams Straße an dem Fußweg nach Syrafeld.

Mehr dazu unter „Kleindenkmäler im Postkartenformat“.



Größere Karte anzeigen


ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im WaldviertelZu finden auf unseren Wanderungen:
● Pyramidenweg 53


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.