Waldandacht (48.621270, 15.208160)

Waldandacht

 
 

Am steilen Kampufer gegenüber dem Deckerhaus liegt seit dem Jahre 1936 die „Waldandacht“, ein Altar im Felsen mit einem Marienbildnis hinter einem eisernen Fenster.


Darüber befindet sich ein schönes schmiedeeisernes Kreuz. Gleich daneben ist ein Wasserbecken aus Marmor aus dem 17.Jahrhundert, die Marienquelle. Im Jahre 2008 wurde die Waldandacht restauriert.

Der Ortserneuerungsverein Stift Zwettl-Waldrandsiedlung hat im Jahre 2008 die durch den Sturm Kyrill stark beschädigte Waldandacht renoviert.

Waldandacht
Waldandacht
Waldandacht
Waldandacht



Größere Karte anzeigen


ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im WaldviertelZu finden auf unseren Wanderungen:
● Der Prinzensteig


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.