Holzkreuz (48.600580, 15.079722)

Holzkreuz

Gemeinde Zwettl NÖ
Guttenbrunn

Südwestlich von der Kapelle in Guttenbrunn steht im Hohlweg Richtung Rosenau Schloß ein Holzkreuz mit Rückwand und Dach.

Hier kannst du mehr lesen …


Eisenkreuz (48.600268, 15.073650)

Eisenkreuz

Gemeinde Zwettl NÖ
Guttenbrunn

Neben dem Feldweg von Guttenbrunn nach Rosenau Schloß findet man etwa auf halber Strecke gut versteckt im Gebüsch ein Eisenkreuz auf einem natürlichen Felsen.

Hier kannst du mehr lesen …


Gedenktafel (48.604950, 15.146013)

Gedenktafel

Gemeinde Zwettl NÖ
Zwettl

Im Zwettltal liegt etwas abseits vom Wanderweg die Graslhöhle. Rechts oberhalb dieser ist eine Gedenktafel montiert.

Hier kannst du mehr lesen …


Adolf Kirchl Denkmal (48.603998, 15.165568)

Adolf Kirchl Denkmal

Gemeinde Zwettl NÖ
Zwettl

An der Promenade neben der Wichtlbrücke unterhalb des Postamtes steht das Adolf Kirchl Denkmal.

Hier kannst du mehr lesen …


Gedenkkreuz (48.601387, 15.113170‎)

Gedenkkreuz

Gemeinde Zwettl NÖ
Schickenhof

Zwischen Syrafeld und der Roblmühle steht etwa auf halbem Weg ein Eisenkreuz mit kurzem Steinsockel auf dem steilen Waldhang.

Hier kannst du mehr lesen …


Kriegerdenkmal (48.601091, 15.064638)

Kriegerdenkmal

Gemeinde Zwettl NÖ
Rosenau Schloß

Das Rosenauer Kriegerdenkmal steht im Lindenvorhof im Schatten mächtiger Bäume, etwa 50 Meter vom Schlosstor entfernt.

Hier kannst du mehr lesen …


Schallenbergsche Grabkapelle (48.600530, 15.066280)

Schallenbergsche Grabkapelle

Gemeinde Zwettl NÖ
Rosenau Schloß

Hinter dem Meierhof lag ursprünglich der alte Friedhof, der mit der Pfarrgründung im Jahre 1740 angelegt und mit der Errichtung des neuen Friedhofes im Jahre 1908 aufgelassen wurde. Der alte wurde über Auftrag Schönerers als Baumschule verwendet, da er nicht unter den Pflug genommen werde sollte.

Georg Heinrich Ritter von Schönerer (* 17. Juli 1842 in Wien; † 14. August 1921 auf Schloss Rosenau) war ein österreichischer Gutsherr und Politiker.

Das einzige Gebäude des alten Friedhofs, das bis heute erhalten ist, ist die Schallenbergsche Grabkapelle.

Hier kannst du mehr lesen …


Ökumenische Kreuz (48.607077, 15.164687)

Ökumenische Kreuz

Gemeinde Zwettl NÖ
Zwettl

Unter dem Motto „Miteinander unterwegs“ wird am 22. Juni 2003 zwischen Talberg und Eislaufplatz in Zwettl ein großes ökumenisches Pfarrfest gefeiert, das den beiden Jubiläen „25 Jahre Pfarrer Kaiser in Zwettl“ und „25-jähriges Priesterjubiläum Pfarrer Pichler“ gewidmet ist. Zahlreiche Menschen, aus nah und fern, nutzen die Gelegenheit, um den beiden Priestern für ihr jahrzehntelanges Wirken zu danken. Gleichzeitig ist das am Talberg errichtete Kreuz auch eine Gedenkstätte für die Hochwasserereignisse des vergangenen Jahres und eine „Dank-Stelle“ dafür, dass trotz allen Unglückes und trotz aller materiellen Schäden keine Menschenleben zu beklagen waren.

Hier kannst du mehr lesen …


Eisenkreuz (48.598160, 15.127358)

Eisenkreuz

Gemeinde Zwettl NÖ
Syrafeld

Im nördlichen Ortsteil von Syrafeld steht dieses Eisenkreuz auf einem kurzen einfachen Granitsockel.

Hier kannst du mehr lesen …


Schutzengelsäule (48.601218, 15.065603)

Schutzengelsäule

Gemeinde Zwettl NÖ
Rosenau Schloß

Östlich des Schlosses, etwa 150 m vom Haupteingang entfernt, steht im „Pestgartl“ die Schutzengelsäule.

Hier kannst du mehr lesen …