Heiliger Johannes von Nepomuk (48.587811, 15.221692)

Heiliger Johannes von Nepomuk

Denkmalschutz

 
 

Gegenüber der Kreuzung des Weges zwischen Rudmannser Teich und Schönauer Teich mit der Straße, steht der Heilige Johannes von Nepomuk, auf einem konkav geschweiften Sockel mit quadratischer Basis zwischen gekehlten Gesimsen aus Granit. In den Händen hält er ein Kreuz. Sein Haupt ist von einem Sternenkranz umgeben. An der Basisplatte die Inschrift „WM:1797“.


Die typischen Attribute des Brückenheiligen sind Sternenkranz und Kreuz. Johannes ist – abgesehen von Maria – der einzige Heilige, dessen Haupt von einem Sternenkranz umgeben wird. Einer weiteren Legende zufolge leuchteten die Sterne, als man seinen Leichnam im trüben Moldauwasser entdeckte.

Heiliger Johannes von Nepomuk
Heiliger Johannes von Nepomuk

2015 – Die Straße Rudmanns – Kreuzung Kleehof wird erneuert. Die Heiligenfigur verbringt die Zeit in der Straßenmeisterei Zwettl und wird nach dem Bau wieder aufgestellt.

Heiliger Johannes von Nepomuk
Heiliger Johannes von Nepomuk


Heiliger Johannes von Nepomuk
Heiliger Johannes von Nepomuk

Oktober 2016 – Die Heiligenfigur wird wieder auf dem alten Standort aufgestellt.

Heiliger Johannes von Nepomuk



Größere Karte anzeigen


ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im WaldviertelZu finden auf unseren Wanderungen:
● Naturfreundeweg 13 Zwettl-Ruine Lichtenfels


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.