Holzkreuz (48.576150, 14.835039)

Holzkreuz

 
 

Am südlichen Ufer des Frauenwieserteiches steht ein Holzkreuz.


Holzkreuz

Eigentlich ist es ein Holzsteher mit einer Holzrückwand und einem blechverkleideten Holzdach. Auf der Holzwand hängt ohne Kreuz ein Kruzifix. Errichtet wurde es vom Dorferneuerungsverein Langschlag.

Errichtet wurde es vom Dorferneuerungsverein Langschlag zum Andenken an die im Teich umgekommenen Menschen. Die Segnung erfolgte am 28.06.2004 durch Pfarrmoderator Andreas Bühringer.

Das Kreuz baute Robert Edinger aus Kehrbach 19. Die geschnitzte Christusfigur entstand aus den Händen von Franz Wirth aus Bruderndorf 15.


Folgende Personen sind im Teich bereits ertrunken:
05.05.1992 – Martha Hahn (38), Liebenau 102
01.08.1992 – Hubert Plochberger (43), Unterweissenbach
19.08.2001 – Sabine Grünstäudl (16), Wiesensfeld 9

Am Kreuz selber sind keine Jahreszahlen oder sonstige Hinweise vorhanden.


Holzkreuz
Holzkreuz


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.