Heiliger Johannes von Nepomuk (48.630544, 14.828554)

Heiliger Johannes von Nepomuk

Denkmalschutz

 
 

An der östlichen Seite des Schlossgartens steht eine Statue des Heiligen Johannes von Nepomuk.


Auf einer breiten leicht geschwungenen Steinmauer steht ein im Querschnitt quadratischer Steinsockel mit Fußblock und Kragenplatte. Auf dieser steht die Figur des Heiligen mit Sternenkranz, die Hände zum Gebet gefaltet und den Blick nach unten gerichtet. Dort hängt an der Kragenplatte ein Pute mit dem Kreuz des Heiligen.

Auf der Vorderseite des Sockels hängt eine reich verzierte Steinplatte mit der Inschrift „DEVOTIO HACKLBERGIANEA FAMAE DROTECTORI POSVIT.“ und einem kleinen Wappen der Hackelberger (ein Löwe mit aufgesperrtem Rachen). Die Inschrift ergibt die Jahreszahl 1764.

Heiliger Johannes von Nepomuk
Heiliger Johannes von Nepomuk
Heiliger Johannes von Nepomuk
Heiliger Johannes von Nepomuk



Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.