Gedenkkreuz (48.478257, 14.921654)

Gedenkkreuz

 
 

Westlich von Schönfeld steht an der Straßenkreuzung Richtung Hollenstein ein Eisenkreuz auf einem kurzen Steinsockel.


Das Kreuz trägt ein Kruzifix und eine Blechtafel mit folgender Inschrift: „Zur Erinnerung an Herrn Johann Schmalzer verunglückt am 1.6.1972“.

Gedenkkreuz
Gedenkkreuz


Gedenkkreuz
Gedenkkreuz



Größere Karte anzeigen


Aus der Franzosenzeit

Frieda Mauritz – WALDVIERTLER G’SCHICHTEN (1982)

Wie es dazu kam, dass neun Franzosen ums Leben kamen, die dann in einem Massengrab, das sich in der großen Straßenkurve nach dem „Kreuzstöckl“ wo die Abzweigung nach Rammelhof geht, befinden soll ist unbekannt. Gingen sie an einer Krankheit zu Grunde, oder wurden sie als Marodeure, die sich vielleicht eigenmächtig von ihrer Truppe entfernten und plünderten, von Einheimischen erschlagen? Man weiß es nicht. Jedenfalls konnten noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts alte Leute genau die Grabstelle angeben.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.