Eisenkreuz (48.640123, 14.860417)

Eisenkreuz

 
 

Am westlichen Ortsbeginn von Mühlbach steht ein Eisenkreuz auf einem Steinsockel in der Wiese.


Eisenkreuz

Der achteckige Steinsockel ist etwa in der Mitte gebrochen. Er könnte auch ein Teil einer Steinsäule sein. Das Kreuz trägt ein Kruzifix, das mit einem kleinen Blechdach geschützt ist.

Jahreszahlen und sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.


Eisenkreuz
Eisenkreuz



Größere Karte anzeigen

2 Comments

  1. Mag. Angelika Ficenc

    Bin heute am 22.07.2019 an dieser Stelle vorbeigegangen und musste leider feststellen, dass das Kreuz verschwunden ist. Der Sockel ist noch vorhanden.

    Liebe Grüße,
    Mag. Angelika Ficenc

  2. Mag. Angelika Ficenc

    Errichtet wurde das Kreuz im Jahre 1888.
    Zwischen dem Kreuz und dem Bach stand früher ein Haus, das einem Brand zum Opfer fiel. Viele Jahre nach dem Brand fand man beim Ackern Brandspuren und Reste der Grundmauern.

    Das neue Haus Nr. 26 wurde nicht mehr an der alten Stelle, sondern jenseits des Baches aufgestellt. Vermutlich wurde das Kreuz in Zusammenhang mit dem Brand gesetzt.

    Quellenangaben:
    1) Erhebung von Manfred Artner (Bad Großpertholz) durchgeführt und abgeschlossen am 28.09.1992.
    2) Heimatbuch der Marktgemeinde Großpertholz, Josef Koppensteiner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.