Bildstock (48.674077, 15.169426)

Bildstock

 
 

Im Ortsinneren, zum Haus Nr.20 gehörend, steht ein Bildstock in Form eines kleinen Marterls aus dem Jahre 1935/36, das in die Gartenmauer integriert ist.


Detail

Die Mauer ist gleichzeitig der Sockel. Darüber erhebt sich ein gemauertes Marterl mit zwei runden Säulen und einer dreifachen Rundbogennische. Das Marterl hat ein Satteldach und ist mit Eternitschindeln gedeckt. Auf dem First steht ein Kreuz. Im Inneren der Nische, die mit einem Glasfenster verschlossen ist, steht eine große Herz-Jesu-Statue.


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.