Bildstock (48.541438, 14.854450)

Bildstock

 
 

In der Nähe des Hauses Langschlägerwald Nr.7 steht ein gemauerter Bildstock.


Der im Querschnitt quadratische Bau hat einen schmäleren und aus Natursteinen gemauerten Sockel. Der Bildstock wird nach obenhin etwas breiter und hat ein holzschindelgedecktes Pyramidendach mit Eisenkreuz. In der kleinen rundbogenförmigen Nische befindet sich eine Marienstatue.

Jahreszahlen und sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.

Im Heft „Religiöse Kleindenkmale im Gemeindegebiet Langschlag“ erfährt man Folgendes:
Errichtet um 1920 von Familie Berger aus dem Haus Langschlägerwald Nr.7 zum Gedenken an den im Kleinkindalter verstorbenen Sohn Ferdinand. Im Jahre 1989 wird er von Familie Steinmetz aus dem Haus Langschlägerwald Nr.11 erneuert.

Bildstock
Bildstock


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.