Bildstock (48.492563, 14.935772)

Bildstock

 
 

Westlich von Arbesbach steht ein Bildstock aus Granit.


Auf einem natürlichen Felsen steht ein im Querschnitt rechteckiger Sockel mit kurzer Säule und Kragenplatte auf der ein Tabernakel mit rundbogenförmiger Nische ruht. Die Nische ist mit einem schmiedeeisernen Gitter verschlossen. Im Sockel steht folgende Inschrift: „ERRICHTET 1979 FAMILIE ALTZINGER E+M+A“.

In der Nische hängt ein hölzerner Holzrahmen mit Dach und einem Holzkreuz. Darunter steht: „Errichtet 1910 Caroline Altzinger“. Es dürfte sich um einen ehemaligen Bildbaum handeln, bevor dieser Bildstock errichtet wurde.

Weitere Hinweise sind nicht bekannt.

Bildstock
Bildstock


Bildstock
Bildstock


Größere Karte anzeigen

One comment

  1. Josef Weichselbaum

    Dr. Max Mauritz beschreibt in seinem Buch “Arbesbach 1983” (Seite 176) diesen Bildstock folgendermaßen:

    Das Altzingermarterl errichtete die Familie Altzinger 1979 zum Gedenken an ihre Stammutter Karoline, die sich in ihrer Nachkommenschaft größter Verehrung erfreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.