Bildstock (48.489987, 14.894650)

Bildstock

 
 

Beim Haus Rammelhof Nr.35 steht ein gemauerter Bildstock.


Der im Querschnitt quadratische Bau hat einen aus Natursteinen gemauerten Sockel und ein mit Eternitschindeln gedecktes Pyramidendach mit einem Eisenkreuz. Die rundbogenförmige Nische beherbergt eine Statue und ist mit einem Eisengitter verschlossen.

Jahreszahlen oder sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.

Bildstock
Bildstock



Größere Karte anzeigen

One comment

  1. Mag. Angelika Ficenc

    Dieses Marterl wird auch Huber-Marterl genannt. Es wurde 1994 zum Gedenken an Johann Huber errichtet, der bei seiner letzten Wallfahrt nach Maria Zell mit 27 Jahren in den Ötschergräben verstorben ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.