Bildstock (48.372508, 15.149524)

Bildstock

 
 

Südlich von Martinsberg an der Kreuzung Richtung Poggschlag und Walpersdorf steht ein gemauerter Bildstock in der Form eines Marterls.


Der im Grundriss quadratische Bau hat ein ziegelgedecktes Satteldach. In der Giebelmauer befindet sich eine kleine rechteckige, aber leere Nische. Darunter kann man durch einen Glasausschnitt der rechteckigen Holztür in das Innere blicken. An der Seitenwand hängt ein Heiligenbild. In der Mitte steht eine Statue der Heiligen Maria mit Kind. Gekrönt wird das Ganze von einem wunderbaren schmiedeeiserenen Kreuz, an dessen Spitze sich ein kleines Windspiel in Form einer Figur befindet.

Detail
Detail
Detail
Detail



Projektmarathon 2020 – Landjugend Martinsberg

Aufgabe – Marterlverschönerung in Martinsberg

Das Marterl an der Kreuzung Walpersdorf/Poggschlag in Martinsberg soll verschönert werden. Der Innenraum des Marterls soll wieder neu gestaltet werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die Tür soll saniert und originalgetreu nachgebaut werden. Natürlich geben wir den Dach, den Mauern, innen und außen, einen neuen Glanz. Zudem wird auch der Weg und der Platz erneuert.



Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.