Rotes Kreuz (48.550850, 15.194740)

Rotes Kreuz

Gemeinde Großgöttfritz
Reichers

An der Straße zwischen Großgöttfritz und Rohrenreith steht das Rote Kreuz.

Es ist ein massives Holzkreuz mit Dach. In der Mitte befindet sich ein mit Blechteilen verzierter Holzrahmen, in dem das Antlitz Christi mit Dornenkrone zu sehen ist.

Im Buch „Marktgemeinde Großgöttfritz – Werden und Wachsen unserer Heimat“ (1993) kann man lesen:
Es wurde im Jahre 1979 zusammen mit einer Ruhebank durch die junge ÖVP neu errichtet. Ursprünglich wurde hier ein Kreuz aufgestellt, als vor einigen Generationen an dieser Stelle ein Mann aus Rohrenreith (Leopold Lipp – heute Pöll Nr.22) wahrscheinlich an den Folgen eines Schlaganfalles erlegen ist. Da das Kreuz früher einen roten Anstrich hatte, wird es auch heute noch von der Bevölkerung „Rotes Kreuz“ genannt.


Detail




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.