Marienmarterl (48.705861, 15.221654)

Bildstock

Gemeinde Echsenbach
Gerweis

Nördlich von Gerweis, an der Straße nach Echsenbach, steht ein gemauerter Bildstock in der Form eines Marterls. Im Volksmund wird es „Marienmarterl“ genannt.

Der Sockel ist aus Natursteinen gemauert. Das Marterl ist verputzt und hat an den Kanten und rund um das rundbogenförmige Fenster an der Vorderseite weiße Faschen. Das Satteldach ist mit Ziegeln gedeckt. In der mit Glas verschlossenen Nische befinden sich ein Bild und eine Marienstatue. Auch der Vorplatz mitsamt dem Zugang von der Straße ist mit Pflastersteinen gestaltet. Jahreszahlen und sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.


Detail

Detail

Detail





ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im Waldviertel
Zu finden auf unseren Wanderungen:
● Kaisermarterlweg 21

Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.