Lourdesgrotte (48.593647, 15.126371)

Lourdesgrotte

 
 

Nördlich von Syrafeld, an der Straße von Zwettl nach Waldhams, liegt in der Schleife des Zwettlflusses die Lourdesgrotte.


Der Schmiedemeister in Ruhe, Anton Ploderwaschl aus Waldhams, hat diese Andachtsstätte in den Hang unterhalb der Straße hineingebaut. Als Baumaterial dienten ihm Waldviertler Natursteine. Die entstandene Nische ist durch ein schmiedeeisernes Gitter geschützt und beherbergt die Heilige Maria betend mit einem Rosenkranz und davor ein knieendes Mädchen.

Sie wird von Wanderern häufig besucht, kann jedoch von der Straße aus nicht gesehen werden. Ein kleines Holzschild „Zur Grotte“ weist uns den Weg hinunter zum Ufer.

Die Grotte wurde zum Dank für den gesund überstandenen Krieg errichtet und im Jahre 1955 von Pfarrer Florian Braunsteiner gesegnet, wie man auf alten Fotos erkennen kann. Auf dem zweiten Foto sieht man Anton und Maria Ploderwaschl im Jahre 1955 vor einer anderen Grotte.

Anton und Maria Ploderwaschl (1955)
Segnung 1955


Größere Karte anzeigen


ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im WaldviertelZu finden auf unseren Wanderungen:
● Pyramidenweg 53


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.