Kreuzweg (48.633100, 15.041195)

Eisenkreuz

Gemeinde Zwettl NÖ
Jagenbach

Von Zwettl kommend steht kurz vor Jagenbach ein Eisenkreuz mit einer eisernen Rückwand auf dem das Wort „Weg“ zu lesen ist. Zusammen ergibt die etwas eigenwillige und durchaus kreative Gestaltung den Begriff „KREUZ Weg“.

Kurz hinter diesem Kreuz beginnt ein Kreuzweg, der entlang eines Waldweges im sogenannten Berglusholz mit 15 Stationen angelegt ist. Willhelm Fischer errichtet die Holzkreuze in den Jahren 1995 bis 1997, in der Zeit, als sein Sohn Werner nach einem schweren Unfall ans Bett gefesselt, gepflegt wird.

Im Jahre 2010 renoviert Josef Schiller aus Jagenbach die Kreuze.


Kreuzweg

Kreuzweg

Kreuzweg

Kreuzweg

Kreuzweg

Kreuzweg

Kreuzweg

Kreuzweg

Kreuzweg

Kreuzweg

Kreuzweg

Kreuzweg

Kreuzweg

Kreuzweg

Kreuzweg

Kreuzweg

Kreuzweg

Kreuzweg




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.