Holzkreuz (48.525649, 15.051312)

Holzkreuz

Gemeinde Rappottenstein
Reichenbach

Gegenüber des Hauses Reichenbach Nr.5 steht über einem alten Keller ein Holzkreuz auf der hohen Böschung.

Das Kreuz hat eine fünfeckige und reichlich verzierte Rückwand mit Blechdach. Es trägt ein Kruzifix und ein Heiligenbild, das Maria mit dem Kind zeigt.

Aus dem Marterlführer der Pfarre Rappottenstein erfährt man Folgendes:
Der Reichenbacher Bauer Karl Hiemetzberger fertigt im Jahre 1938 dieses Kreuz an. Er verwendet dazu ein besonders pechiges Holzstück, da das alte Kreuz relativ schnell verfault ist. Am Kreuz selbst werden einige Bilder und eine Christusfigur angebracht. Die Bilder sind verschwunden. Familie Rosensprung veranlasste eine Vergoldung der Christusfigur, die heute noch sehr gut erhalten ist.
In früheren Jahren wurde im Mai an Samstagen und Sonntagen von den Reichenbachern vor dem geschmückten Kreuz gebetet.


Holzkreuz

Holzkreuz

Holzkreuz

Holzkreuz




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.