Holzkreuz (48.470718, 15.598748)

Holzkreuz

Gemeinde Lengenfeld
Lengenfeld

Das Millenniumskreuz steht am Pfarrplatz zwischen Kirche und Leichenhalle.

Das große Holzkreuz ist sozusagen zweiwandig aus Holz gearbeitet und wird von einem Dach aus Kupferblech geschützt. Über der aus Lindenholz geschnitzten großen Christusfigur ist die INRI Tafel befestigt. Das Kreuz ist aus Eichenholz und braun gestrichen.

Der akademische Bildhauer Adolf Hofmaier aus Lunz am See entwirft und schnitzt im Jahre 2000 aus Lindenholz den 1,2 m großen Korpus des Gekreuzigten. Das Doppelkreuz fertigt der Tischlermeister Hannes Steinschaden, Lengenfeld, aus Eichenholz an. Das Kreuz wird vom Pfarrgemeinderat wegen des Jahrtausendwechsels in Auftrag gegeben und Millenniumskreuz benannt.


Holzkreuz

Holzkreuz




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.