Heiliger Johannes von Nepomuk (48.618867, 15.395134)

Heiliger Johannes von Nepomuk

Denkmalschutz

Gemeinde Pölla
Franzen

 
Vor dem Eingang zur Pfarrkirche von Franzen steht die Statue des Heiligen Johannes von Nepomuk aus dem Jahre 1731 auf einem Steinsockel.

Auf einem T-förmigen geschwungenen Sockel mit Wappen steht auf einem Wolkensockel mit Puttenköpfen die Statue. Auftraggeber waren die Freiherren von Ehrmanns. Der Sternenkranz des Heiligen ist nicht rund, sondern dreieckig.

Rechts neben der Statue ist ein Grabstein von „Frau Frau Joanna Latharina verwittibte Freyin v. Ehrmans“ zu sehen. (Warum „Frau Frau“ auf dem Grabstein steht?)


Detail

Detail

Detail

Detail




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.