Hahnmarterl (48.534681, 15.021014)

Hahnmarterl

Gemeinde Rappottenstein
Riebeis

Hinter dem Haus Riebeis Nr.8 steht das Hahnmarterl.

Es ist ein gemauerter und weiß verputzter Bau mit Eternitschindeln gedecktem Satteldach. Die Giebelmauer ist mit Holz verkleidet. Darunter steht: „Gelobt sei Jesus Christus“. Auf der Vorderseite befindet sich eine große Nische, die mit einem Dreh- und Kippfenster verschlossen ist. In der Nische befinden sich Heiligenbilder und eine Anzahl verschiedener Heiligenfiguren.

Das Marterl wurde angeblich aus Dankbarkeit für eine glückliche Heimkehr aus dem Weltkrieg errichtet.

Im Jahre 2010wurde das Marterl renoviert.


Detail

Detail




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.