Friedhofskreuz (48.600190, 14.914799)

Friedhofskreuz

Gemeinde Groß Gerungs
Oberkirchen

An der Nordseite der katholischen Pfarrkirche hängt links vom Eingang das große hölzerne Friedhofskreuz.

Der Gottesacker mit einem Torvorbau mit den Figuren des Heiligen Josef und des Heiligen Johannes von Nepomuk ist um die Kirche herum angeordnet. Oberkirchen ist die Mutterpfarre von Wurmbrand, wurde 1248 vom Stift Lambach OÖ gegründet und 1953 von der Diözese St. Pölten übernommen. Markant ist der von weitem sichtbare romanische Ostturm der Kirche aus dem 12./13 Jahrhundert. In der halbrunden romanischen Apsis sind noch zwei romanische und ein gotisches Fenster mit derbem Maßwerk zu sehen.


Friedhofskreuz

Friedhofskreuz




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.