Bildstock (48.651280, 14.965340)

Bildstock

 
 

Auf dem Feldweg zwischen Thaures und Großschönau steht im Wald ein gemauerter Bildstock in der Form eines Breitpfeilers.


Detail

Auf einem mit Natursteinen gemauerten Sockel steht der Breitpfeiler mit einem weit ausladenden Satteldach, das auf der Vorderseite durch zwei Holzpfeiler gestützt wird. In einer großen rundbogenförmigen Nische, die durch ein Glasfenster verschlossen ist, befinden sich ein Heiligenbild, eine kleine Muttergottesstatue und in einem Bilderrahmen die Entstehungsgeschichte.

Das „Marterl im Wald“ wurde in den Jahren 1988-1989 von Familie Hofbauer zu Ehren der Heiligen Gottesmutter Maria aus Dankbarkeit und mit der Bitte um weitere Hilfe errichtet. 1989 wird es von Pater Franz Kain gesegnet.


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.