Bildstock (48.642230, 15.464440)

Bildstock

 
 

Östlich von Neupölla an der Straße nach Ramsau steht ein gemauerter Bildstock.


Der im Grundriss rechteckige Bau hat ein ziegelgedecktes Satteldach, das durch einen geschwungenen Giebel mit Dreiecksnische und vorgemauertem Gesimse versteckt ist. In der Dreiecksnische befand sich früher ein Bild der Heiligen Dreifaltigkeit. Die große bogenförmige Nische, die bis an den Boden reicht, ist mit einem Eisengitter, das aus Lanzenstäben besteht, verschlossen. Im Inneren hängt ein großes Gemälde, das die Muttergottes von Dreieichen darstellt. Darunter kann man Folgendes lesen: „O Mutter der Barmherzigkeit Wende Gottes Zorn von uns weit – Bitt für uns deinen lieben Sohn das er uns hier und dort verschon.“

Jahreszahlen und sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.

Bildstock
Bildstock


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.