Bildstock (48.631370, 15.142942)

Bildstock

Im Garten Gradnitz Nr.33 steht ein gelb-weißer Bildstock mit quadratischer Säule.


Der Bildstock wurde vom Besitzer Karl Wagner beim Hausbauen neu errichtet. In seiner Nische ist Maria mit dem Kinde, die in einem Ährenfeld steht, abgebildet.

Der ursprüngliche Grundstein befindet sich in Gradnitz Nr.3 und hat eine Schaufel eingemeißelt. Eine Sage berichtet, dass bei einem Streit zweier Männer einer mit einer Schaufel tödlich verletzt wurde.

Detail alter Grundstein

Detail alter Grundstein



Größere Karte anzeigen


ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im WaldviertelZu finden auf unseren Wanderungen:
● Nordic Walking – Gradnitz Niederstrahlbach
● Naturfreundeweg 10 Gradnitz-Zwettltal
● Waldviertler Kulturpfad 665 – Teil 6


2 Comments

  1. Johann Pfeiffer

    Laut mündlicher Überlieferung (1941) soll es Ende des 18. Jhds beim Schneeschaufeln zu dem Streit gekommen sein.

    Im Herbst 1945 von Russischen Armee umgefahren und danach vom Grundeigentümer errichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.