Bildstock (48.543730, 15.366107)

Bildstock

Gemeinde Rastenfeld
Sperkental

Am Fuße des „Sperkentaler Berges“, eines steil ansteigenden Straßenstückes im Ort, steht ein gemauerter Bildstock.

Der im Querschnitt rechteckige Bau hat ein mit Holzschindeln gedecktes Pyramidendach, das mit einem schmiedeeisernen Kreuz gekrönt ist. In der rechteckigen Nische, die mit einem Eisengitter verschlossen ist, steht eine Statue des Heiligen Florian. Darunter gibt es noch eine Nische für Blumenschmuck.

Jahreszahlen und sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.

Auf der Denkmaldatenbank der Gemeinde Rastenfeld kann man Folgendes lesen: Beim ehemaligen Einkehrgasthaus befindet sich auch früher ein Breitpfeiler mit einer Florianistatue. Wegen des steilen Straßenverlaufes ist anzunehmen, dass auch Vorspanndienste geleistet werden. Jedenfalls wird davon berichtet. Das Gasthaus stellt den Betrieb ein, die Florianistatue wird verkauft und der Breitpfeiler verfällt. Die Dorferneuerung Sperkental baut den Breitpfeiler im Jahre 1997 neu auf.

Um 1700 wird an der Zwettler Straße im „Dorfs und Burgfried Sperkenthal“ eine gemauerte Kreuzsäule aufgerichtet.


Bildstock

Bildstock




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.