Bildstock (48.532512, 14.893647)

Bildstock

 
 

Westlich von Antenfeinhöfe am Weg Richtung „In der Goaß“ steht ein gemauerter Bildstock.


Der im Querschnitt rechteckige Bau ist aus Natursteinen gemauert. Der Sockel ist etwas schmäler. Der Bau hat ein Satteldach, das mit großen flachen Natursteinen gedeckt ist. Die bogenförmige Nische ist mit einem Eisengitter verschlossen und beherbergt ein Holzrelief mit der Darstellung der Legende des Heiligen Hubertus.

Jahreszahlen oder sonstige Hinweise sind nicht vorhanden.

Zum 60.Geburtstag und 40-jähriger unfallfreier Jagd errichtet Karl Einfalt im Jahre 1991 zum Dank diesen Bildstock am Berg. Er wird von Pfarrer Johann Lueger dem Heiligen Hubertus geweiht. (Info: Karl Aichinger Griesbach 59)

Bildstock
Bildstock


Bildstock
Bildstock


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.