Archiv für Niedernondorf

Friedhofskreuz (48.546455, 15.273640)

Friedhofskreuz

Gemeinde Waldhausen
Niedernondorf

Am Ende des Mittelganges des Friedhofes in Niedernondorf steht das Friedhofskreuz.

Hier kannst du mehr lesen …


Holzkreuz (48.553615, 15.285520)

Holzkreuz

Gemeinde Waldhausen
Niedernondorf

Zwischen Niederwaltenreith und Niedernondorf steht ein großes Holzkreuz am Straßenrand.

Hier kannst du mehr lesen …


Holzkreuz (48.554752, 15.258293)

Holzkreuz

Gemeinde Waldhausen
Niedernondorf

Südlich von Gutenbrunn steht auf einem steilen Feldrain ein großes Holzkreuz.

Hier kannst du mehr lesen …


Eisenkreuz (48.559139, 15.254227)

Eisenkreuz

Gemeinde Waldhausen
Niedernondorf

Nördlich von Gutenbrunn an der Straße Richtung Oberwaltenreith steht ein Eisenkreuz am Straßenrand.

Hier kannst du mehr lesen …


Eisenkreuz (48.540740, 15.267595)

Eisenkreuz

Gemeinde Waldhausen
Niedernondorf

Zwischen Waldhausen und Niedernondorf steht neben dem Güterweg ein Eisenkreuz.

Hier kannst du mehr lesen …


Verschwundenes Kreuz (48.549919, 15.271329)

Gemeinde Waldhausen
Niedernondorf

Nördlich von Niedernondorf stand ein Kreuz, das aber verschwunden ist.

Hier kannst du mehr lesen …


Marienmarterl (48.551899, 15.272198)

Marienmarterl

Gemeinde Waldhausen
Niedernondorf

Nördlich von Niedernondorf steht das gemauerte Marienmarterl am Samlingberg.

Hier kannst du mehr lesen …


Bildstock (48.546984, 15.277272)

Bildstock

Gemeinde Waldhausen
Niedernondorf

Südöstlich von Niedernondorf steht am Waldrand ein gemauerter Bildstock in Form einer Kapelle.

Hier kannst du mehr lesen …


Steinkreuz (48.550812, 15.254570)

Steinkreuz

Gemeinde Waldhausen
Niedernondorf

Am Fuße des Zwettlberges an der Straße nach Niedernondorf steht auf einem gemauerten Sockel ein kleines Steinkreuz.

Hier kannst du mehr lesen …


Klausenmarterl (48.543788, 15.277197)

Klausenmarterl

Gemeinde Waldhausen
Niedernondorf

Wandert man von Niedernondorf nach Wiesenreith, so geht es gleich steil hinauf auf die Klausen. Am Waldrand, noch bevor man auf die schöne Hochebene kommt, steht linker Hand das Klausenmarterl.

Hier kannst du mehr lesen …