ALLE KLEINDENKMÄLER
IN BLOGFORM
Zum Thema
Standorte
auf der Karte
ZWalk – Wanderungen rund
um Zwettl im Waldviertel

HERZLICH WILLKOMMEN

Auf unserem Blog

(sprich: [zet] [krʊks] ) wollen wir die Vielfalt, Schönheit und oftmalls Einzigartigkeit unserer Kleindenkmäler zeigen.

Wir Wanderer kommen immer wieder an Kleindenkmälern vorbei, die unser Interesse wecken. Dem aufmerksamen Betrachter erzählen sie von Krieg und Krankheit, von Sitten und Gebräuchen, von Menschen und Geschlechtern früherer Zeiten. Mitunter jedoch hüllen sie sich in ein Geheimnis und geben uns Rätsel auf.

Über Vieles können wir hier nicht berichten, weil wir es einfach nicht wissen, oder weil es keine einschlägige Literatur gibt, darum rufen wir alle Leser auf, ihr Wissen und ihre Anekdoten zum jeweiligen Bild preis zu geben.

  Infos bitte an zcrux[at]aon.at oder direkt als Kommentar beim jeweiligen Beitrag.

Dreifaltigkeitssäule (48.648300, 15.311900)
Gemeinde Allentsteig Schlagles    Von 1790 bis zum Jahre 1938 steht südlich von Schlagles an der Straße nach Döllersheim eine Dreifaltigkeitssäule. Danach verliert sich die Spur über den Verbleib.
Dreifaltigkeitssäule (48.658900, 15.312900)
Gemeinde Allentsteig Schlagles    Von 1790 bis zum Jahre 1938 steht nördlich von Schlagles an der Straße nach Allentsteig eine Dreifaltigkeitssäule. Danach verliert sich die Spur über den Verbleib.
Heiliger Donatus (48.777825, 15.079938)
Gemeinde Schrems Ehrenhöbarten    An der Straßenkreuzung Ehrenhöbarten 9 steht die Figur des Heiligen Donatus aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.
Bildstock (48.737615, 15.068896)
Gemeinde Kirchberg am Walde Ullrichs    An der Straße von Ullrichs nach Kirchberg am Walde steht ein gemauerter Bildstock.

Bildstocksuche

In einer Spiele-App bin ich auf einen alten Bildstock in Zwettl aus dem Jahr 1759 gestossen, verortet in der Schulgasse gegenüber der Sportmittelschule, im Garten der Kindergruppe Apfelbäumchen. Hier ist er aber nicht zu finden!

WER kennt diesen Bildstock?

WER hat Fotos von ihm?

WO steht er wirklich?