Ortskapelle Vierlings (48.666937, 14.997390)

Ortskapelle Vierlings

 
 

Südlich von Siebenlinden liegt der kleine Ort Vierlings, in dem es bis zum Jahre 2014 keine eigene Kapelle gibt.


Der Neubau steht auf einem Bruchsteinfundament. Der Kapellenbau ist in Holzriegelbauweise mit Holzverlattung errichtet, in dem sich kleine rundbogenförmige Fenster befinden. Das Langhaus und der vorgestellte Turm sind mit einem Blechdach gedeckt.

Der Ortsname Vierlings bezieht sich auf die vier Urhöfe der Gründung. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgt im Jahr 1423. Später werden 8 Urlehen genannt und im Jahr 1499 sind es 11 Lehen.

Ortskapelle Vierlings
Ortskapelle Vierlings
Ortskapelle Vierlings
Ortskapelle Vierlings



Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.