Vaterunser Stein (48.801609, 15.021587)

Vaterunser Stein

Gemeinde Schrems
Kottinghörmanns

Westlich von Kottinghörmanns liegt eine Gruppe großer Restlinge im Wald, die alle eine senkrechte ebene Fläche haben. Einer von ihnen wird im Jahre 1960 zum Vaterunser Stein.

Im Juli 1960 hat Karl Riedl, ein Bauer aus Kottinghörmanns bei Schrems, das Vaterunser in einen mannshohen Granitblock gemeißelt, das gesamte Gebet, Wort für Wort, Buchstabe für Buchstabe, vollendet mit seiner Signatur und einem Rosenkranz. Zwei Tage soll er mit Hammer und Spitzeisen daran gearbeitet haben, ohne eine einzige Pause, in der Nacht beim Schein einer Petroleumlampe.


Vaterunser Stein

Vaterunser Stein

Vaterunser Stein

Vaterunser Stein




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.