Steinkreuz (48.495998, 15.059485)

Steinkreuz

Gemeinde Rappottenstein
Pehendorf

Südöstlich von Pirkenreith steht an der Straße ein Steinkreuz.

Das Kreuz steht auf einem mehrstufigen und immer schmäler werdenden Sockel. Das Kreuz trägt ein Kruzifix, ist schon abgebrochen und mit Hilfe einer Metallschiene repariert. Inschriften sind nicht mehr vorhanden.

Das Steinkreuz befindet sich an der Stelle, wo früher die Pestsäule stand.

Im Marterlführer der Pfarre Rappottenstein erfährt man Folgendes:
An der Straße nach Pehendorf, etwa 100 m vor der Abzweigung nach Pirkenreith, stand seit 1886 eine Bildsäule, im Volksmund auch „Pestsäule“ genannt, da hier nach altem Glauben ein weiteres Vordringen der „Pest“ (Cholera) gestoppt worden sei.
Diese schöne Säule wurde im Februar 1994 vom Eigentümer Hugo Strasser an Karl Wagner aus Klosterneuburg verkauft.


Steinkreuz

Steinkreuz




Hinterlasse einen Kommentar