Schwedenkreuz (48.655565, 15.046820)

Schwedenkreuz

Gemeinde Schweiggers
Unterwindhag

An der Straße zwischen Schweiggers und Jagenbach findet man das Schwedenkreuz oder im Volksmund auch „Steinernes Marterl“ genannt.

Ob das Kreuz auch tatsächlich etwas mit dem Schwedeneinfall im Dreißigjährigen Krieg (1618-1648) zu tun hat, ist nicht gesichert und erscheint mehr als fraglich. Tatsache ist, dass Schweiggers sehr unter dem Schwedeneinfall der Jahre 1645/46 zu leiden hatte. Die gleichmäßig runde Säule steht auf einem quadratischen Sockel und hat eine runde Kragenplatte, auf der ein rechteckiger Aufsatz mit drei rundbogenförmigen Nischen steht. Gekrönt wird die Säule mit einem Eisenkreuz. In den Nischen befinden sich Blechbilder, die den Heiligen Franziskus, den Heiligen Christophorus und Maria mit dem Jesuskind darstellen.


Detail

Detail

Detail





ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im Waldviertel
Zu finden auf unseren Wanderungen:
● Robert Hamerling Weg 624 – Teil 1

Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.