Rotes Kreuz (48.495845, 15.157509)

Rotes Kreuz

Gemeinde Grafenschlag
Grafenschlag

Westlich von Grafenschlag an der Straße nach Kleinnondorf steht ein Holzkreuz.

Es hat eine Holzrückwand mit Holzdach und trägt ein Kruzifix, das zum Zeitpunkt unserer Aufnahme fehlt.

Das einfache Holzkreuz auf dem Grundstück der Familie Walter aus Grafenschlag (2010) wird auch das „Rote Kreuz“ genannt. Es dürfte anlässlich einer Krankheit errichtet worden sein, möglicherweise bei einem Ausbruch der Pest. Geweiht wird es durch Pfarrer Rudolf de Greve.

Früher führte auch ein Steig nach Kleinnondorf an dieser Stelle vorbei. Trotz mehrerer Renovierungen, behält es immer seine ursprüngliche Form.

Im Jahr 2007 erhält es einen neuen Anstrich von Herrn Stummer aus Grafenschlag, demnächst soll es wieder renoviert werden, heißt es. Das fehlende Kruzifix könnte schon ein Hinweis darauf sein.


Detail


Im Frühling 2012 wird ein neues Kruzifix angebracht.

Detail

Detail




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.