Ökumenische Kreuz (48.607077, 15.164687)

Ökumenische Kreuz

Gemeinde Zwettl NÖ
Zwettl

Unter dem Motto „Miteinander unterwegs“ wird am 22. Juni 2003 zwischen Talberg und Eislaufplatz in Zwettl ein großes ökumenisches Pfarrfest gefeiert, das den beiden Jubiläen „25 Jahre Pfarrer Kaiser in Zwettl“ und „25-jähriges Priesterjubiläum Pfarrer Pichler“ gewidmet ist. Zahlreiche Menschen, aus nah und fern, nutzen die Gelegenheit, um den beiden Priestern für ihr jahrzehntelanges Wirken zu danken. Gleichzeitig ist das am Talberg errichtete Kreuz auch eine Gedenkstätte für die Hochwasserereignisse des vergangenen Jahres und eine „Dank-Stelle“ dafür, dass trotz allen Unglückes und trotz aller materiellen Schäden keine Menschenleben zu beklagen waren.

In vielen unentgeltlichen Arbeitsstunden hat der Künstler Gerhard Lechner anlässlich dieser Jubiläen aus Granitsteinen und Metallstäben eine Kreuzskulptur geschaffen, die den ökumenischen Gedanken des „Miteinanders“ symbolhaft zum Ausdruck bringt.




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.