Leonhardistöckl (48.605301, 15.047520)

Leonhardistöckl

Westlich des Hauses Niederneustift 67 steht ein Bildstock, der im Volksmund Leonhardistöckl genannt wird und aus der Mitte des 18.Jahrhunderts stammt.


Es ist ein gemauerter und verputzter Breitpfeiler mit geschweiftem Giebel. Vorne hat er eine flachbogige Fensternische, darüber eine kleine Bildnische und ein ziegelgedecktes Satteldach. In der Nische befinden sich Heiligenbilder, eine kleine Marienstatue und eine Statue des Heiligen Leonhard.

Die ursprüngliche Statue des Heiligen Leonhard aus Holz, polychromiert, eine derbe Arbeit aus der zweiten Hälfte des 16.Jahrhunderts, ist nicht mehr vorhanden.

Der Bildstock wird im Jahre 2012 komplett renoviert.

Leonhardistöckl

Leonhardistöckl

Leonhardistöckl

Leonhardistöckl

Leonhardistöckl


Leonhardistöckl

Vor der Renovierung war durch starken Efeubewuchs nur mehr die Fensternische zu erkennen.


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.