Kriegerdenkmal (48.743225, 15.125593)

Kriegerdenkmal

Gemeinde Hirschbach
Hirschbach

Am Marktplatz steht das Kriegerdenkmal aus dem Jahre 1921.

Auf einem zweistufigen quadratischen Podest und einer weiteren Steinplatte steht eine Granitsäule mit einem würfelförmigen Fußblock. Die Säule wird nach obenhin etwas schmäler und von einem Adler gekrönt. Auf allen vier Seiten sind Granitplatten mit den Namen der Gefallenen und Vermissten angebracht.

Die Enthüllungsfeier findet am 25. September 1921 statt.

In den Jahren 1975 und 2007 wird das Denkmal renoviert.


Kriegerdenkmal

Kriegerdenkmal

Kriegerdenkmal

Kriegerdenkmal

Kriegerdenkmal

Kriegerdenkmal




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.