Kapelle von Heubach (48.480670, 15.210748‎)

Kapelle von Heubach

Gemeinde Sallingberg
Heubach

Zwischen den Streusiedlungen Unter- und Oberheubach steht die kleine Kapelle von Heubach.

Der im Grundriss rechteckige Bau mit halbrunder Apsis ist mit Eternitschindeln gedeckt. Auf den Seiten befindet sich je ein bogenförmiges Fenster. Auf der Vorderseite ist die rechteckige Tür, die mit einem Eisengitter verschlossen ist. In der Giebelmauer kann man eine leere bogenförmige Nische sehen. Darüber erhebt sich ein mit Eternitplatten verkleideter Turm mit Blechpyramidendach und Kreuz.

Im Inneren sind links und rechts Sitzbänke aufgestellt. In der bogenförmigen Nische der Apsis steht ein Holzaltar. Bedeutend ist ein neugotisches Kruzifix. Im Jahr 2001 wurde ein elektrisches Geläut installiert.


Detail

Detail

Detail




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.