Kapelle Mödershöf (48.654650, 15.037955)

Kapelle Mödershöf

Gemeinde Schweiggers
Schweiggers

Zwischen Schweiggers und Jagenbach liegen die zwei Bauernhäuser von Mödershöf. Der Name geht ursprünglich auf „Meldehöfe“ zurück und wird 1499 als „Meteshof“ erstmals urkundlich erwähnt. Im Jahre 2001 wird eine fünfeckige moderne Kapelle errichtet und geweiht.

Die gemauerte Kapelle hat vier große bemalte Fenster und ein pyramidenförmiges Dach, das mit Ziegeln gedeckt ist. Die Fensterbilder zeigen die Heilige Margaretha, Maria Heimsuchung, den Heiligen Johann und den Heiligen Josef.


Detail

Detail

Detail

Detail

Detail




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.