Josefssäule (48.664150, 14.838012)

Josefssäule

Denkmalschutz

 
Westlich von der Pfarrkirche steht bei der Lainsitzbrücke der Heilige Josef.


Auf einer im Querschnitt quadratischen Grundplatte steht ein hoher Steinsockel mit hohem Fußblock und Kragenplatte. Auf dem Mittelstück kann man folgende Inschrift lesen: „Errichtet nach dem Wunsche des edlen Wohlthäters Josef Wandl den 24.Juni 1888 – In dankbarer Erinnerung die Gemeinde St.Martin“. Die Figur des Heiligen Josef wird durch ein geschwungenes Blechdach geschützt.

Josefssäule

Josefssäule

Josefssäule

Josefssäule



Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.