Heiliger St.Johannes von Nepomuk (48.632306, 15.114371)

Heiliger St.Johannes von Nepomuk

Denkmalschutz

 
 

In der Mitte des Dorfes unter dem Schatten einer mächtigen Linde steht ein Bildstock.


So steht es im Buch „ZWETTL Niederösterreich“ Band 2, aus dem Jahre 1982. Mittlerweile wurde der Bildstock oder Heiligenhäuschen vom äußeren Aussehen verändert und renoviert. Der einfache Giebel wich einem schönen Schweifgiebel. In der Nische steht der sehr volkstümliche Straßen- und Brückenheilige. Die Holzfigur des Heiligen Johannes von Nepomuk stammt aus dem 19.Jahrhundert.

Die große Linde, die es nicht mehr gibt, war ein uralter Beratungsbaum der Oberstrahlbacher und wurde ebenfalls durch einen neuen Baum ersetzt. An dieser Stelle sollen die Vorfahren zu ihren Besprechungen und Gebetsverrichtungen zusammengekommen sein.

Detail
Detail
Detail
Detail


Größere Karte anzeigen


ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im WaldviertelZu finden auf unseren Wanderungen:
● Waldviertler Kulturpfad 665 – Teil 6


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.