Heiliger Felix von Cantalice (48.761001, 15.951913)

Heiliger Felix von Cantalice

Denkmalschutz

Gemeinde Retz
Retz

 
 
Vor dem Haus Anger Nr. 1 in der Altstadt Retz steht eine Sandsteinstatue des Heiligen Felix von Cantalice.

Die Figur ruht auf einem im Querschnitt quadratischen Sockel mit größerer Fuß- und Kragenplatte. Auf der Vorderseite steht umrahmt von einer Rille „ST. FELIX“. Auf der Rückseite kann man Folgendes lesen: „ERRICHTET 1734 – RENOVIERT 1956“.

Die aus Zogelsdorfer Sandstein gefertigte Figur zeichnet sich durch ihr ausdrucksstarkes Gesicht aus, auf dem ein verständnisvolles Lächeln zu erkennen ist.

Bis zum Jahre 1919 steht die Statue als sogenannte „Moarimater“ an der Grenze zwischen den Rieden „Blaslasdorf“ und „Siebzehnlehen“ an der ehemaligen Höfleinerstraße. Nach der mutwilligen Zerstörung 1919 befindet sich die Statue im Haus Gerstorfer, Lange Zeile 61. Erst im Jahre 1956 wird auf Anregung von Prof. Anton Resch die Statue renoviert und an ihrem jetzigen Platz aufgestellt.


Heiliger Felix von Cantalice

Heiliger Felix von Cantalice

Heiliger Felix von Cantalice

Heiliger Felix von Cantalice

Heiliger Felix von Cantalice

Heiliger Felix von Cantalice

Heiliger Felix von Cantalice

Heiliger Felix von Cantalice


Zum Thema – Die Statuen des Heiligen Felix von Cantalice im Waldviertel.




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.