Heiliger Felix von Cantalice (48.724324, 16.184622)

Heiliger Felix von Cantalice

Denkmalschutz

Gemeinde Seefeld Kadolz
Großkadolz

 
 
Nördlich von Seefeld-Großkadolz steht an der Straße nach Seefeld und zu Beginn der Kadolzer Kellertrift der Heilige Felix von Cantalice auf einem Sockel.

Der Heilige ist hier mit einem Brotsack über der Schulter und einem Kellerkörberl an der linken Hand dargestellt. Zu seinen Füßen kniet ein bettelndes Kind.

Ursprünglich steht die Statue am kleinen Häuselberg in Seefeld vor dem Haus Nr.159, welches dem Herrn Albert Kopp, von Beruf Maurer, gehörte. Bei einer fröhlichen Wirtshausrunde hat der damalige Wirt Konrad Platzer die Statue des Heiligen Felix beim Schnapsen von Herrn Albert Kopp gewonnen. Man war der Meinung, dass die Statue zum Haus dazugehört. Mit einem Leiterwagen wurde daraufhin die Statue abgeholt, renoviert und dann vor dem Keller des Konrad Platzer aufgestellt, wo sie noch heute steht. Am Sockel ist nachfolgende Inschrift, von einem Kranz umgeben, zu lesen: „RENOVIRT von K. F. PLATZER 1922“.

Wer die Statue des Heiligen Felix mit dem Kellerkörbel errichtet hat, ist vorläufig noch nicht bekannt. Vermutlich wird sie Mitte des 18.Jahrhunderts von der Adelsfamilie Hardegg gestiftet. In der Pfarrchronik steht im Jahre 1840: „Im Oktober brannten hier auf dem sogenannten Felixberg zwei Preßhäuser ab.“

Die Statue des Heiligen Felix steht unter Denkmalschutz und wird zuletzt 1988 im Auftrag der Gemeinde vom Bildhauer Erich Pummer aus Rossatz mit einem Kostenaufwand von Schilling 42.000.– renoviert.

Der Heilige Felix wird 1515 in Cantalice in Umbrien (nördlich von Rom) als Sohn armer Bauersleute geboren. 1543 trat er als Laienbruder in den Kapuzinerorden ein und war dann durch 40 Jahre in Rom als Almosensammler tätig. Wegen seiner Freundlichkeit und seines ständigen Dankeswortes „Vergelt’s Gott“ wurde er „Bruder Deogratias“ genannt. Er starb 1587 in Rom. 1712 wurde er heilig gesprochen. Er wird meist als Kapuziner dargestellt, der einen Bettelsack und den Rosenkranz oder das Jesuskind trägt. Sein Namenstag ist der 18.Mai.


Heiliger Felix von Cantalice

Heiliger Felix von Cantalice

Heiliger Felix von Cantalice

Heiliger Felix von Cantalice

Heiliger Felix von Cantalice

Heiliger Felix von Cantalice


Zum Thema – Die Statuen des Heiligen Felix von Cantalice im Waldviertel.




Hinterlasse einen Kommentar

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.