Heiliger Donatus von Münstereifel (48.600993, 15.063205)

Heiliger Donatus von Münstereifel

 
 

Am südlichen Kirchenaufgang, der früher von zwei Seitenmauern flankiert war und 1968 neu angelegt wurde, stehen sechs barocke Sandsteinstatuen.

Rechts hinten steht der Hl. Donatus von Münstereifel.

Renovierung 2018.


Er lebte im 1./2./3. Jahrhundert in Rom.
Reliquien eines Unbekannten wurden 1646 in der Katakombe der Agnes nahe Rom gefunden. Auf dem Grab wurden sie als „vom heiligen Märtyrer Donatus“ beschrieben.
Er wird mit Palme und Blitz dargestellt.



Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.